Unsere Schule ist mit dem Verein SiS - Brücke zwischen Alt und Jung – Seniorpartner in School e. V. eine Kooperation eingegangen.

SiS ist als gemeinnütziger Verein eingetragen, dessen Mitglieder es sich zur Aufgabe gemacht haben, mit dem Mittel der Mediation den Kindern und Jugendlichen in den Schulen zu helfen, ihre Konflikte gewaltfrei zu lösen und dabei ihre persönliche und soziale Kompetenz zu stärken.
Schülerinnen und Schüler entwickeln so eine bessere Streitkultur. Das Lernklima verändert sich positiv, und die Aufnahmefähigkeit, die nicht blockiert wird durch ungelöste Probleme, wird gesteigert.
Die Mitglieder von SiS e.V. sind Menschen in der so genannten dritten Lebensphase, die unentgeltlich ihre Zeit und Lebenserfahrung als freiwilliges Engagement einbringen, um eine Brücke zwischen der Großeltern- und Enkel-Generation zu bilden.

Frau Linda Weill, Herr Dr. Wolf-Dieter Meier-Credner, Herr Konrad Brosig und Frau Edeltraud Heider werden abwechselnd immer mittwochs im Beratungsraum (Mensa) in der Zeit von 8.30 bis ca. 11.00 Uhr unseren Schülern und Schülerinnen bei ihrer Konfliktbewältigung helfen.

                                               
 

Frau Linda Weill


Herr Dr. Wolf-Dieter Meier-Credner


Herr Konrad Brosig


Frau Edeltraud Heider

Weitere Information erhalten Sie unter www.seniorpartnerinschool.de