Der Ganztag

Unser Ganztag ist geöffnet von morgens 6.50 Uhr (Frühbetreuung) bis abends 17.30 Uhr. Inzwischen besuchen 230 Kinder den Ganztag, also der überwiegende Teil. Morgens ab 6.50 Uhr bringen besonders berufstätige Eltern ihre Kinder zu uns. Die Gruppe spielt miteinander, frühstückt, erzählt vom Vortag...

Stundenweise am Vormittag und spätestens ab der 5. Stunde sind die Erziehrin anwesend, nehmen am Unterricht teil oder übernehmen die Kinder. Alle Kinder erhalten ein warmes Mittagessen.

Danach spielen die Kinder um dann gemeinsam in die nachmittägliche Übungsphase (früher Hausaufgaben) einzusteigen. Manche Kinder nehmen in der Zeit auch am Förderunterricht teil. Daneben haben die Kinder die Möglichkeit in die vielen AGs zu gehen.

In der Spätgruppe erhalten die Kinder erneut eine kleine Mahlzeit. Der Ganztag bietet auch eine Betreuung an den flexiblen Ferientagen sowie teilweise  in den Ferien an. Alle Kinder können nach Wunsch und Bedarf der Eltern abgeholt werden. Die bestehenden 9 Klassen werden stets von einer ausgebildeten Erzieherin betreut. Stundenweise arbeitet eine Zweitkraft unterstützend mit.

Der Ganztag aus Schülersicht

Die Lehrerinnen und Erzieherinnen bei uns sind sehr nett. Sie sind sehr hilfsbereit. Unsere Lieblingsfächer sind Sport und Schwimmen. Das Essen ist sehr lecker. Wir sollen eine Stunde Hausaufgaben machen. Jeden Mittwoch dürfen wir dann auf den Spielplatz. In unserem Klassenraum und Gruppenraum haben wir viele schöne Sachen. Wir haben zwei kuschelige Bananen und kuschelige Säcke. Wir haben viele Spiele und zwei Computer. An der Wand hängt eine bunte Uhr und ein Tierplakat. Wir haben Bücher und viele schöne Pflanzen. Und wir haben eine Pyramide.

von David und Firaz, Klasse 4a


Wenn wir die Klasse und den Gruppenraum gut aufräumen werden wir belohnt. Manchmal bekommen wir dann ein Eis oder einen Lolli. Unsere Erzieherinnen sind eben sehr nett. Im Ganztag macht es Spaß.,

von Leon, Klasse 4a


Nach dem Unterricht essen wir zu Mittag.

Nach einer kurzen Spielpause machen wir dann unsere Hausaufgaben. Das dauert genau eine Stunde. Danach gehen wir raus oder spielen drinnen. Auch können wir in ganz viele AGs gehen.

Am liebsten spielen wir Elfer raus.

von Jasmin, Klasse 4a


Ein Nachmittag in der Klasse 3b

Ich habe mit meinen Freunden einen Turm gebaut. Der war viel größer als wir alle.

von Edik



Wir haben Weihnachtskarten gebastelt für unsere Eltern. Die freuen sich bestimmt sehr.  Das hat Spaß gemacht.

von Hila



Wir haben mit Frau Schelp bunte Anhänger aus Filz für unseren Türkranz genäht.

von Azrin


Wir haben Knusperhäuschen aus Keksen, Gummibärchen, Smarties und bunten Perlen gebastelt. Das hat Spaß gemacht.

von Rabije


Heute spielen wir Frisör. Ich mache Jennifer die Haare.

von Azrin


Azrin und ich arbeiten an der Kasse von unserem neuen Friseurladen.

von Ronas


Wir weben mit Perlen ein Armband.

von Vanessa



Das afrikanische Spiel mit den bunten Perlen ist mein Lieblingsspiel. Das spiele ich fast jeden Tag.

von Violett


Freitags machen wir oft ein Teestübchen. Da gibt es dann Kekse und wir haben auch Schokocrossies selber gemacht. Die waren super lecker.

von Xheva


Im Ganztag legen wir großen Wert auf Gesundheitsaspekte. So putzen sich alle Kinder nach dem Essen die Zähne. Regelmäßig besucht uns auch die Zahnärztin und zeigt den Kindern, wie man Zähne richtig pflegt.

Zum Seitenanfang